Entgeltliche Einschaltung
Plus

E-Carsharing in Prutz: Ein Elektroauto für eine ganze Gemeinde

Die Obergrichter Gemeinde Prutz will ihren Bürgern ein E-Carsharing anbieten. Familien sparen damit das Zweitauto ein. Derzeit wird der Bedarf ermittelt.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
In der Gemeinde Prutz könnte noch heuer ein E-Carsharing starten.
© APA/ Hendrik Schmidt

Von Matthias Reichle

Prutz – Es ist ein Thema, das man eher aus den größeren Städten kennt – und nicht aus kleinen Gemeinden wie Prutz mit gerade einmal knapp 1900 Einwohnern. Doch gerade in der Peripherie ist der öffentliche Verkehr meist alles andere als gut, ohne eigenes Auto kommt man nicht sehr weit.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung