Kufstein bleibt Dritter

Sieg und Niederlage für Anita Nyitrai und Kufstein.
© gepa

Die SU Kufstein feierte gestern in der Tischtennis-Bundesliga der Damen Saisonsieg Nummer zehn: Candela Molero und Co. bezwangen Bruck an der Mur mit 5:1, drei Stunden später war man allerdings gegen Linz/Froschberg beim 1:5 chancenlos und bleibt Tabellen-Dritter.

Für Lokalrivale Kirchbichl (Tabllen-6.) gab es ebenfalls Sieg und Niederlage: 5:1 gegen Stockerau, 3:4 gegen Villach. (TT)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte