Slalom-Weltmeisterin Liensberger gelingt in Aare erster Sieg

  • Artikel
  • Diskussion

Katharina Liensberger hat den ersten Sieg im alpinen Ski-Weltcup vollbracht. Die Vorarlbergerin setzte sich am Samstag im zweiten Slalom von Aare an diesem Wochenende 0,72 Sekunden vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und 1,65 vor Wendy Holdener aus der Schweiz durch. Es war der erste Slalom-Erfolg für die österreichischen Damen seit dem 30. November 2014 und der erste Sieg in diesem Weltcup-Winter. Petra Vlhova verbesserte sich im Finale auf den achten Platz.

Die Slowakin war nach einem schweren Fehler im ersten Durchgang von Platz 27 in die Entscheidung gegangen, sie blieb im Disziplinweltcup knapp in Front. Katharina Gallhuber gelang als Neunte ihr bestes Ergebnis in dieser Saison, Franziska Gritsch wurde Zehnte. Marie-Therese Sporer erreichte Platz 20, Chiara Mair belegte den 26. Rang. Katharina Huber hatte sich nicht für den zweiten Durchgang qualifiziert.


Kommentieren


Schlagworte