ÖSV-Biathlonstaffel in Nove Mesto im Mixed-Bewerb Achter

  • Artikel
  • Diskussion

Die nicht in Bestbesetzung angetretene österreichische Mixedstaffel hat am Sonntag beim Biathlon-Weltcup in Nove Mesto Rang acht erreicht. Dunja Zdouc, Julia Schwaiger, Felix Leitner und David Komatz hatten ohne Strafrunde und mit gesamt zehn Nachladern fast zwei Minuten Rückstand auf die Podestplätze. Der Sieg ging an Topfavorit Norwegen, der klar vor Italien und Schweden gewann. Weltmeisterin Lisa Hauser und Simon Eder sind erst am Nachmittag im Single Mixed im Einsatz.


Kommentieren


Schlagworte