„Sommer Rhapsodie im Garten“ geht in zweite Runde

Kultur unter freiem Himmel wird es heuer auch wieder im Park des Wiener Gartenpalais Liechtenstein geben: Dort findet von 19. Juli bis zum 18. August zum zweiten Mal die „Sommer Rhapsodie im Garten“ statt. Angekündigt sind Veranstaltungen etwa mit Philipp Hochmair, Alfred Dorfer, Count Basic, Angelika Kirchschlager und Sona MacDonald. Der Kartenverkauf ist bereits gestartet.

Das Programm findet von Montag bis Mittwoch statt. Inhaltlich ist man erneut breit aufgestellt: Das Programm reicht von Konzerten (von Barock bis Soul und Pop) über „literarische Reisen durch die Epochen“ bis hin zu kabarettistischer Unterhaltung. Das Team der Hofkellerei im Gartenpalais sorgt für das leibliche Wohl. Zusätzlich zum Bühnenprogramm werden an Veranstaltungstagen Führungen durch das Gartenpalais angeboten.

)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte