Plus

Land Tirol überrascht Heime mit völlig neuem Tarifmodell

Seit 2018 steckt die geänderte Finanzierungsstruktur in Pilotphase fest. Kostendeckung für Heime bis dato nicht gegeben. Jetzt bessert Land nach.

Mit der (seit 2018 andauernden) Pilotphase der neuen Tagsatzkalkulation sind die Heime nicht zufrieden. Nun erfolgt die Reform der Reform.
© www.imago-images.de

Von Manfred Mitterwachauer

Innsbruck – Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg (VP) will den Geldhahn für die Wohn- und Pflegeheime im Land allem Anschein nach kräftig aufdrehen. Und hat damit die Tiroler Pflegelandschaft doch einigermaßen überrascht.


Kommentieren


Schlagworte