Plus

Betreuer aus Reutte: Jugend entschied sich für Rückzug statt Rebellion

Jugendbetreuer in Reutte hoffen auf warme Jahreszeit. Winter und Corona-Verbote ließen Kontakte zu vielen Jugendlichen einfrieren.

  • Artikel
  • Diskussion
Der Funpark in Reutte bietet die Möglichkeit für Action und Spaß unter Gleichgesinnten – auch mit Abstand.
© Tschol

Von Simone Tschol

Reutte – Die Auswirkungen der Corona-Restriktionen auf Kinder und Jugendliche sind groß. Ihr Alltag, zu dem vor allem der Kontakt mit Freunden, der Austausch mit Gleichaltrigen und der regelmäßige Schulbesuch gehören, ist über lange Zeit weggefallen. Psychologen landauf, landab warnen vor langfristigen Nachwirkungen.


Kommentieren


Schlagworte