Pinturault-Führung im Lenzerheide-RTL - Odermatt zurück

  • Artikel
  • Diskussion

Alexis Pinturault geht an seinem 30. Geburtstag als Halbzeitführender in die Entscheidung beim letzten Riesentorlauf der Weltcupsaison in Lenzerheide. Der Franzose, in der Disziplinwertung 25 Zähler hinter dem Schweizer Marco Odermatt und in der Gesamtwertung 31 Zähler vor diesem, könnte bereits den Gewinn der großen Kugel fixieren. Odermatt riss 1,66 Sek. Rückstand auf (10.). Bester Österreicher war Stefan Brennsteiner als Zweiter (+0,81) vor Filip Zubcic (CRO/+1,04).

Nicht nach Wunsch verließ der erste Durchgang bei schwierigen Bedingungen mit öfters wechselnden Pistenverhältnissen für die weiteren Österreicher. Der Kärntner Marco Schwarz war 15. (+2,18), Manuel Feller 19. (+3,02) und Juniorenweltmeister Lukas Feurstein bei seinem Weltcupdebüt 20. (+3,13). Roland Leitinger schied aus. Der zweite Durchgang geht ab 12.00 Uhr in Szene (live ORF 1).

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte