Shiffrin-Führung im letzten RTL - Liensberger Halbzeit-6.

  • Artikel
  • Diskussion

Mikaela Shiffrin nimmt als Halbzeitführende des Weltcup-Riesentorlaufs der alpinen Ski-Damen im Lenzerheide 0,10 Sekunden Vorsprung auf die Ex-aequo-Zweiten Meta Hrovat (SLO) und Disziplinsiegerin Marta Bassino (ITA) mit. Katharina Liensberger ist im ersten Durchgang des letzten Saisonrennens auf Platz sechs zu finden (+1,08), Ramona Siebenhofer auf 15 (+3,20). Der zweite Durchgang ist für 12.00 Uhr angesetzt.

Weltmeisterin Lara Gut-Behrami schied im ersten Durchgang aus, die Schweizerin schwang nach drei Toren ab und sagte später laut ORF-TV zu einem Trainer, dass sie die Situation falsch eingeschätzt habe. Sie wurde im Gesamtweltcup Zweite, nach den Absagen der Speedrennen diese Woche hatte sie keine realistische Chance mehr, den Rückstand auf die Slowakin Petra Vlhova aufzuholen.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte