Russen feiern gegen Slowenien zweiten Sieg in WM-Quali

  • Artikel
  • Diskussion

Russlands Fußball-Nationalteam bleibt fest auf Kurs Richtung Weltmeisterschaft 2022. Am Samstag feierte die „Sbornaja“ mit dem Heim-2:1-(2:1) gegen Slowenien den zweiten Sieg im zweiten Spiel und führt Gruppe H an. Beide Tore in Sotschi erzielte Artjom Dsjuba (26., 35.), Slowenien kam über den Anschlusstreffer durch Josip Ilicic (36.) nicht mehr hinaus. In Gruppe H holte auch Montenegro mit dem 4:1 (2:1) über Gibraltar in Podgorica den zweiten Erfolg.


Kommentieren


Schlagworte