Slowakischer Finanzminister löst Premier ab

  • Artikel
  • Diskussion

In der Slowakei kommt es zu einer Regierungsumbildung. Ministerpräsident Igor Matovic gibt am Dienstag seinen Posten auf und soll vom bisherigen Finanzminister Eduard Heger abgelöst werden. Heger teilte nach einem Treffen mit Staatspräsidentin Zuzana Caputova mit, dass er von dieser mit der Bildung eines neuen Kabinetts beauftragt werde. Matovic hatte sich am Sonntag bereit erklärt, mit Heger die Ämter zu tauschen, um eine Regierungskrise zu beenden.

Heger gehört wie Matovic der Partei Olano an, der stärksten Kraft in der Koalitionsregierung. In dem Bündnis hatte es wiederholt Streit über den Führungsstil von Matovic gegeben. Das Fass zum Überlaufen brachte dann, dass Matovic gegen einen Beschluss der eigenen Regierung den Corona-Impfstoff Sputnik V aus Russland bestellte und die erste Lieferung persönlich am Flughafen abholte.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte