Positiver Coronatest: Europacup-Spiel der Fivers abgesagt

  • Artikel
  • Diskussion

Das Handball-Europacupspiel der Fivers Margareten bei den Füchsen Berlin ist am Dienstag wenige Stunden vor dem Anpfiff wegen eines Coronafalls abgesagt worden. Ein Spieler der Wiener wurde in Deutschland positiv getestet. Die Fivers hatten das Achtelfinal-Hinspiel der European League daheim 27:35 verloren und wollten sich mit einem achtbaren Resultat aus dem Bewerb verabschieden.


Kommentieren


Schlagworte