Fabrikbrand in Wien-Liesing

  • Artikel
  • Diskussion

Die Wiener Berufsfeuerwehr war am Donnerstagabend in der Erlaaer Straße 187 im Einsatz um einen ausgedehnten Dachbrand bei einem Firmengebäude (Fleischerei Radatz) zu bekämpfen. Seit 17.15 Uhr bemühten sich die Einsatzkräfte, eine Ausbreitung der Flammen zu verhindern. Es wurde Alarmstufe 2 ausgerufen, 15 Fahrzeuge und 67 Mann waren im Einsatz, so Feuerwehrsprecher Jürgen Figerl.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte