Mehrere Tote bei Zugsunglück in Taiwan

In Taiwan ist am Freitag ein Zug in einem Tunnel entgleist. Es werden mindestens vier Tote und mehr als 20 Verletzte befürchtet, teilte die Feuerwehr mit. Der Zug, der zur Küstenstadt Taitung fuhr, kam in einem Tunnel nördlich von Hualien von den Schienen ab. Einige Wagen stießen daraufhin gegen die Wand des Tunnels. Im Zug sollen sich 350 Passagiere befunden haben, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters Freitag früh.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte