Entgeltliche Einschaltung
Plus

Rekord im Eisschwimmen: Grenzen der eisigen Hölle am Achensee ausgelotet

Von der Buchau aus querte Gerald Daringer schwimmend den eisigen Achensee. 2,16 km legte er zurück.
© Hannah Daringer

Sonntag stellte Gerald Daringer aus Telfes einen neuen österreichischen Rekord auf: Er schwamm 2160 Meter durch den 5 Grad kalten Achensee.

Verwandte Themen

Entgeltliche Einschaltung