Erneut Rekord an Corona-Neuinfektionen in Indien

  • Artikel
  • Diskussion

Indien verzeichnet mit 184.372 bestätigten Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden erneut einen weltweiten Höchstwert. Damit haben sich nun rund 13,9 Millionen Menschen nachweislich mit dem Virus angesteckt, so das Gesundheitsministerium. 1.027 weitere Menschen starben mit oder an dem Virus. Insgesamt sind es damit 172.085. Indien weist nach den USA die höchste Infektionszahl weltweit auf. Seit vergangener Woche werden jeden Tag mehr als 100.000 Neuinfektionen gemeldet.

Die Dunkelziffer dürfte Experten zufolge in dem Land mit seinen 1,35 Milliarden Einwohnern aber deutlich höher liegen.


Kommentieren


Schlagworte