Rapid-Kapitän Ljubicic wechselt laut „kicker“ zum FC Köln

  • Artikel
  • Diskussion

Die Entscheidung über die künftige sportliche Heimat von Rapid-Mittelfeldspieler Dejan Ljubicic ist laut Informationen des „kicker“ gefallen. Wie das deutsche Fachmagazin berichtete, wird der aktuelle Kapitän der Grün-Weißen nach dieser Saison ablösefrei zum 1. FC Köln wechseln. Der 23-jährige Wiener soll einen Vertrag über drei Jahre erhalten, unabhängig von der Ligazugehörigkeit des Clubs. Die Kölner stehen derzeit auf dem Relegationsplatz 16 in der Bundesliga.

Mit Florian Kainz ist momentan ein Österreicher beim FC beschäftigt, der Steirer besitzt einen Vertrag bis 2022. Der scheidende Austria-Coach Peter Stöger wird in Medien als neuer Trainer in Köln gehandelt, wo er bereits von 2013 bis 2017 tätig war.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte