Frau in Wiener Wohnung von Ex-Partner erschossen

  • Artikel
  • Diskussion

In Wien-Brigittenau hat am Donnerstagabend ein Mann in einer Wohnung offenbar seine Ex-Partnerin erschossen. „Die Frau ist mittlerweile ihren Verletzungen erlegen“, sagte Polizeisprecher Markus Dittrich zur APA. Die 35-Jährige war zunächst mit Schussverletzungen an Kopf und Fuß schwer verletzt in ein Spital gebracht worden. Der 42-jährige Täter wurde im Innenhof des Mehrparteienhauses festgenommen. Er war stark alkoholisiert und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Tatort war der Winarskyhof, ein Gemeindebau in der Winarskygasse. Die Einsatzkräfte wurden gegen 20.00 Uhr verständigt, Augenzeugen berichteten gegenüber der APA von einem großen Polizei- und Rettungseinsatz. Die verletzte Frau dürfte nach ersten Polizeiangaben die Ex-Frau oder Ex-Freundin des Täters sein. Zum Motiv der Tat war noch nichts bekannt.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte