Gestreifte Überraschung zur Wiedereröffnung in Schönbrunn

  • Artikel
  • Diskussion

ein Zeitfenster reservieren. So werden Warteschlangen an den Kassen vermieden.

Für Mutter „Malawi“ ist es das erste Jungtier. „Unsere Pfleger haben dem Fohlen den Namen ‚Sylvia‘ gegeben“, sagte Hering-Hagenbeck. „Sylvia“ sowie Elefanten, Pandas oder Flusspferde, all diese Tiere sind jetzt im Frühling in den Außenanlagen zu sehen. Anders ist das bei Fischen, Reptilien, Koalas und Pinguinen, deshalb werden Koalahaus, Aquarien-Terrarienhaus, Polarium, Orang.erie, Giraffenpark und der erste Stock des Regenwaldhauses offen sein. In den Tierhäusern, WC-Anlagen und im Infocenter gilt FFP2-Maskenpflicht. Im Freien empfiehlt sie der Zoo zu tragen auch, da beim Tiereschauen mitunter auf den Mindestabstand vergessen werde. An mehreren Standorten wird Take-away-Essen angeboten.

Schaufütterungen finden weiterhin nicht statt. Das Wüstenhaus und der Zooshop sind ab Montag ebenfalls geöffnet. Jahreskarten werden wieder automatisch um die Anzahl der Schließtage (32 Tage) verlängert.

(S E R V I C E - Der Tiergarten Schönbrunn hat ab 3. Mai täglich von 9.00 bis 18.30 Uhr geöffnet.)

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte