Hasenhüttl-Club Southampton erreicht 1:1 gegen Leicester

  • Artikel
  • Diskussion

Trainer Ralph Hasenhüttl hat mit Southampton einen wichtigen Punkt im Kampf um den Verbleib in der englischen Fußball-Premier-League geholt. Die „Saints“ erreichten am Freitag im eigenen Stadion gegen Leicester City ein 1:1 und liegen damit fünf Runden vor Schluss zehn Zähler vor dem ersten Abstiegsplatz. Leicester ist weiterhin Tabellendritter.

Southampton ging trotz einer frühen Roten Karte für Yannick Vestergaard (10.) durch einen Elfmeter von James Ward-Prowse in Führung (61.). Den Gästen, bei denen Christian Fuchs nicht im Kader stand, gelang durch Jonny Evans nur noch der Ausgleich (68.).

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte