Mindestens vier Lawinentote in französischen Alpen

  • Artikel
  • Diskussion

Bei einem Lawinenunglück in den französischen Alpen sind mindestens vier Menschen getötet worden. Die Lawine habe zwei Gruppen von Wanderern in der Nähe des Ortes Valloire in Savoyen erfasst, berichteten französische Medien am Samstag. Retter setzten am Unfallort unweit des Galibier-Passes auch Hubschrauber und Suchhunde ein, um Opfern zu helfen.

Behörden hatten mehrfach vor Lawinengefahr in der Gebirgsregion gewarnt. In der zurückliegenden Woche waren bereits mehrere Menschen bei Lawinenunglücken in den französischen Alpen ums Leben gekommen.

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte