100. Formel-1-Pole für Weltmeister Hamilton in Spanien

  • Artikel
  • Diskussion

Lewis Hamilton geht aus seiner 100. Pole Position in den Formel-1-Grand Prix von Spanien. Der siebenfache Weltmeister aus England war am Samstag im Qualifying in Barcelona um 36 Tausendstel Sekunden schneller als Hauptkonkurrent Max Verstappen (NED), der am Sonntag (15.00 Uhr MESZ) sein 100. GP-Rennen für Red Bull bestreitet. Hamiltons finnischer Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas startet als Dritter in Reihe zwei neben Charles Leclerc im Ferrari.

Für Mercedes war es die bereits neunte Pole in Spanien in Folge, am Sonntag steigt vor den Toren Barcelonas das vierte Saisonrennen der WM 2021. Nach drei Läufen führt Hamilton in der Fahrer-WM mit 69 Punkten vor Verstappen (61) und dem englischen McLaren-Fahrer Lando Norris (37).

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte