Jazz Fest Wien verschiebt 30-Jahr-Jubiläum auf 2022

  • Artikel
  • Diskussion

Das Jazz Fest Wien hat sein 30-Jahr-Jubiläum auf 2022 verschoben und die diesjährige Ausgabe abgesagt. Grund seien vor allem „unzählige Verschiebungen der wichtigsten Künstlertourneen“, hieß es in einer Aussendung. „Zudem blicken unsere Sponsoren bereits auf das nächste Jahr, heuer ist wirtschaftlich zu angespannt. Die Kartenverkäufe aus unseren großen Galakonzerten zusammen mit den Sponsor Geldern finanzieren ja über drei Viertel unseres Festivalbudgets.“

„Eine seriöse Umsetzung ist 2021 deshalb nicht möglich“, bedauern die Veranstalter, die nun die 30. Ausgabe des Jazz Fest Wien für 23. Juni bis 17. Juli 2022 angesetzt haben.

(S E R V I C E - http://www.jazzfest.wien)


Kommentieren


Schlagworte