Waffenruhe im Gazastreifen beschlossen

  • Artikel
  • Diskussion

Im Nahost-Konflikt ist ein Waffenstillstand beschlossen worden. Die radikal-islamische Hamas bestätigte am Donnerstag Medienberichte über eine „gegenseitige und gleichzeitige“ Feuerpause ab 02.00 Uhr (Ortszeit; 01.00 Uhr MESZ) in der Nacht auf Freitag. In einer Erklärung des israelischen Kabinetts wurde zwar die Einigung auf eine Feuerpause bestätigt. Allerdings müsse noch die Uhrzeit abgesprochen werden.

Israelische Medien hatten berichteten, das Sicherheitskabinett von Ministerpräsident Benjamin Netanyahu habe der Vereinbarung auf der Basis von „Ruhe im Gegenzug für Ruhe“ zugestimmt. Bei den seit Montag vergangener Woche anhaltenden Kämpfen waren insgesamt mehr als 240 Menschen getötet worden.

TT-ePaper gratis lesen und Weber-Grill gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte