Lille nach 2:1-Sieg zum 5. Mal französischer Meister

  • Artikel
  • Diskussion

OSC Lille hat die Vorherrschaft von Paris St. Germain in der französischen Fußball-Meisterschaft beendet. Der Club von Trainer Christophe Galtier setzte sich am Sonntag bei Angers mit 2:1 durch, verteidigte damit die Tabellenspitze in der Ligue 1 erfolgreich und schnappte sich zum fünften Mal in der Clubgeschichte die Trophäe. Lille war zuletzt 2011 Meister. PSG brachte auch ein 2:0-Erfolg bei Brest nichts mehr, der Ein-Punkte-Rückstand konnte nicht mehr aufgeholt werden.


Kommentieren


Schlagworte