David Alaba unterschrieb bei Real Madrid Fünfjahresvertrag

  • Artikel
  • Diskussion

David Alaba spielt künftig für den spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid. Der österreichische Star wechselt ablösefrei von Bayern München zu den „Königlichen“ und unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag, gab Real am Freitagabend bekannt. Der spanische Vizemeister machte damit offiziell, was in den vergangenen Wochen schon vermutet worden war.

Alaba soll sich laut spanischen Medienberichten am Dienstag und Mittwoch in Madrid aufgehalten haben, um Häuser zu besichtigen und das Real-Trainingszentrum in Valdebebas zu besuchen. Am Donnerstagabend war der 28-Jährige zum Start der EM-Vorbereitung im Trainingslager des ÖFB-Teams in Bad Tatzmannsdorf eingerückt.

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte