CDU bei Wahl in Sachsen-Anhalt klar vor AfD

  • Artikel
  • Diskussion

Die CDU im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt hat die Landtagswahl einer Prognose zufolge klar gewonnen. Die Christdemokraten von Ministerpräsident Reiner Haseloff kamen laut der Erhebung des Instituts Infratest dimap für die ARD am Sonntag auf 36 Prozent der Stimmen und landeten damit deutlich vor der rechtspopulistischen AfD, die 22,5 Prozent erreichte.

Die Linke kam demnach auf 11,0 Prozent und die SPD auf 8,5 Prozent, während die Grünen 6,5 Prozent erreichten und die liberale FDP mit 6,5 Prozent nach zehn Jahren den Wiedereinzug in den Magdeburger Landtag schaffen dürfte.


Kommentieren


Schlagworte