Österreich-Radrundfahrt erneut abgesagt

  • Artikel
  • Diskussion

Die Österreich-Radrundfahrt hat wie im Vorjahr abgesagt werden müssen. Waren 2020 noch die Pandemie-Beschränkungen die Ursache, kam das Aus für die Traditionsveranstaltung in diesem Jahr aus finanziellen Gründen, wie der Österreichische Radsport-Verband (ÖRV) am Dienstag bekanntgab.

Das Rennen hätte heuer nach einer Verschiebung von Ende Juni auf Anfang September in abgespeckter Form mit vier Etappen stattfinden sollen. Aber selbst dazu kommt es jetzt nicht. 2022 soll es die Rundfahrt aber wieder geben, so der ÖRV mit dem Hinweis auf einen Neustart.


Kommentieren


Schlagworte