Krejcikova stoppt Gauff und steht im French-Open-Halbfinale

  • Artikel
  • Diskussion

Barbora Krejcikova hat am Mittwoch den Lauf der erst 17-jährigen US-Amerikanerin Cori Gauff bei den French Open im Viertelfinale gestoppt. Die ungesetzte Tschechin setzte sich nach 1:50 Stunden mit 7:6(6)6:3 durch und feierte damit den größten Erfolg ihrer Karriere. Die 25-jährige Brünnerin hatte zuvor erst einmal, ebenfalls in Paris im vergangenen Herbst, ein Major-Achtelfinale erreicht.

In diesem trifft sie nun entweder auf Topfavoritin Iga Swiatek (POL-8) oder die Griechin Maria Sakkari (17), die im Anschluss gegeneinander spielten.


Kommentieren


Schlagworte