Duett Alexandri startet stark in Olympia-Qualifikation

  • Artikel
  • Diskussion

Die Österreicherinnen Eirini und Anna-Maria Alexandri haben einen ausgezeichneten Start in die Olympia-Qualifikation der Synchronschwimmerinnen geschafft. Die 23-jährigen Schwestern kamen am Samstag in Barcelona im Vorkampf der Freien Kür mehr als drei Punkte vor dem französische Duo überlegen auf Platz eins, 91,2668 Punkte bedeuteten persönliche Bestleistung. Bei den Europameisterschaften vier Wochen davor in Budapest hatten die beiden mit 90,8667 Zählern Bronze geholt.

Die Top Zwölf von 23 Paaren bestreiten am Sonntag (15.00 Uhr) das Kür-Finale, gemeinsam mit dem Technik-Finale (Samstag, 17.00) wird die Endwertung gebildet. Die Top Sieben lösen Tickets für die Spiele in Tokio. Für die Alexandris sieht es nach den angestrebten Top Drei aus, auch der Gewinn des Meetings scheint absolut realistisch.

"Kaiserschmarrndrama": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte