Paragleiter starb bei Absturz in Kärnten

  • Artikel
  • Diskussion

Ein 36-jähriger Kärntner ist Samstagvormittag mit seinem Paragleiter im Lavanttal abgestürzt und dabei ums Leben gekommen. Der Mann aus dem Bezirk Wolfsberg war nahe der Koralpe gestartet und wollte laut Polizei Flugmanöver üben. Dabei klappte der Schirm zusammen und er stürzte in einen Wald. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, hieß es seitens der Bergrettung St. Andrä im Lavanttal.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte