Vater sprang aus Fenster gefallenem Kind hinterher

  • Artikel
  • Diskussion

Ein Dreijähriger ist in Essen aus der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Sein 48 Jahre alter Vater sprang ersten Ermittlungen der Polizei zufolge seinem Sohn hinterher, um ihm zu helfen.

Demnach war das Kind am Samstagabend offenbar aus eigener Kraft auf die Fensterbank des geöffneten Fensters geklettert und auf ein Vordach in der ersten Etage gestürzt. Der Vater wollte es retten und verletzte sich beim Aufprall schwer. Beide kamen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte