Mehrere Spieler der SV Ried liefern positiven PCR-Test ab

  • Artikel
  • Diskussion

Mehrere Spieler der SV Ried sind laut Angaben des Fußball-Bundesligisten positiv auf das Coronavirus getestet worden. Demnach lieferte der erste Profi am Wochenende einen positiven Test auf Covid-19 ab, die Trainingseinheiten wurden daraufhin abgesagt. Auch am Montag fand kein Training statt, bei PCR-Tests wurden aber weitere Infektionsfälle festgestellt. Alle positiven Fälle befinden sich in häuslicher Quarantäne, wie die Spielvereinigung mitteilte.

Die negativ getesteten Spieler dürfen laut Präventionskonzept der Liga weiter trainieren.


Kommentieren


Schlagworte