Verurteilung von Bill Cosby wegen Missbrauchs aufgehoben

Ein US-Gericht hat die Verurteilung des früheren Fernsehstars Bill Cosby wegen sexuellen Missbrauchs aufgehoben. Nach der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs des Bundesstaates Pennsylvania vom Mittwoch soll der 83-Jährige aus dem Gefängnis entlassen werden. Der mit der Sitcom „Cosby Show“ weltberühmt gewordene Schauspieler war 2018 schuldig gesprochen worden, eine Frau im Jahr 2004 sexuell missbraucht zu haben.

Verwandte Themen