Maria Happel übernimmt Leitung der Festspiele Reichenau

  • Artikel
  • Diskussion

Maria Happel wird die neue Leiterin der Festspiele Reichenau. Die 58-jährige Schauspielerin und seit dem Vorjahr auch Leiterin des Wiener Max-Reinhardt-Seminars wurde am Donnerstag in Wien als Nachfolgerin des Ehepaars Renate und Peter Loidolt vorgestellt, die vor wenigen Wochen ihre Funktionen zurückgelegt hatten. Den Spielplan für ihren ersten Sommer in Reichenau im kommenden Jahr werde Happel diesen Herbst präsentieren. Ihr Vertrag läuft zunächst auf drei Jahre.

Zudem wurde bekanntgegeben, dass das Land Niederösterreich in Form der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH (NÖKU) beim Festival miteinsteigen und künftig gemeinsam mit der Gemeinde Reichenau als Träger fungieren wird. Außerdem soll es zu Kooperationen mit dem Max-Reinhardt-Seminar und der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien kommen.


Kommentieren


Schlagworte