Merkel in Großbritannien: Treffen mit Queen und Johnson

  • Artikel
  • Diskussion

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel reist am Freitag zu Treffen mit Premierminister Boris Johnson und Königin Elizabeth II. nach Großbritannien. Zunächst (13.30 Uhr) sind Beratungen mit Johnson auf dessen Landsitz Chequers nordwestlich von London geplant. Gegen 17.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit wird die Kanzlerin von der Queen auf Schloss Windsor zu einer Audienz empfangen. Die Reise dürfte Merkels Abschiedsbesuch als Kanzlerin in Großbritannien sein.

Merkel will sich bei den Beratungen mit Johnson nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU, dem Brexit, für eine Vertiefung der deutsch-britischen Beziehungen einsetzen. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und die Dynamik durch die aggressivere Delta-Virusvariante dürften ebenfalls Themen sein. Merkel hatte sich bereits kritisch dazu geäußert, dass in London eine hohe Zuschauerzahl im EM-Stadium zugelassen wurde.


Kommentieren


Schlagworte