Wiesberger rettet mit starkem Finish Par-Runde bei Golf-Open

  • Artikel
  • Diskussion

Dank eines starken Finish am dritten Tag der British Golf Open hat Bernd Wiesberger im Royal St. George‘s Club eine Par-Runde (70 Schläge) gespielt. Mit dem Gesamtscore von 211 war für den Burgenländer aber nur eine geringe Verbesserung auf einen Rang um 50 möglich. Am Freitag hatte er in Sandwich gerade noch die Qualifikation für das Wochenende der 149. Auflage (11,5 Millionen Dollar) geschafft, mit Birdies am 17. und 18. Loch rettete er am Samstag eine neuerliche Par-Runde.

Die Besten nach zwei Runden hatten ihr Spiel noch nicht beendet.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte