55-Jährige starb bei Badeunfall in Vorarlberg

  • Artikel
  • Diskussion

Zu einem tödlichen Badeunfall ist es Samstagabend laut Polizei in Rankweil bei Feldkirch gekommen. Eine 55 Jahre alte Frau wurde von ihrem Begleiter reglos im Uferbereich eines Baggersees treibend entdeckt. Er zog sie aus dem Wasser, setzte einen Notruf ab und begann mit der Reanimation. Rettungskräfte übernahmen die weiteren Wiederbelebungsversuche, die Frau verstarb jedoch noch am Ufer.

Die 55-Jährige war mit ihrem Bekannten gegen 18.00 Uhr im Nägele-Baggersee schwimmen gegangen. Sie wollte zum Südufer, während ihr Begleiter den See verließ. Nachdem er die Frau aus den Augen verloren hatte, machte sich der Mann auf die Suche nach ihr. Am Unfallort waren unter anderem Feuerwehr, mehrere Polizeistreifen sowie ein Notarztteam und das Kriseninterventionsteam im Einsatz.


Kommentieren


Schlagworte