Verstappen zum Trainingsauftakt in Ungarn vor Mercedes-Duo

  • Artikel
  • Diskussion

Max Verstappen hat beim Trainingsauftakt zum Formel-1-Grand-Prix von Ungarn die schnellste Runde gedreht. Der 23-jährige Niederländer zeigte sich am Freitag bestens erholt von seinem Rennunfall zuletzt in Silverstone und verwies Valtteri Bottas um 61 Tausendstelsekunden auf den zweiten Platz. Dritter wurde dessen Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton. Dem siebenmaligen Weltmeister fehlten 0,167 Sekunden auf Red-Bull-Pilot Verstappen.

Hamilton liegt im WM-Klassement nach seinem Heimsieg zuletzt und dem Aus von Verstappen nur noch acht Punkte hinter dem niederländischen Spitzenreiter. Das Rennen am Sonntag (15.00 Uhr) auf dem Hungaroring ist das letzte vor der Sommerpause, danach geht es erst Ende August in Spa-Francorchamps weiter. Ein zweites Freies Training stand in Mogyorod bei Budapest am Freitagnachmittag (15.00 Uhr/jeweils live ServusTV und Sky) noch auf dem Programm.


Kommentieren


Schlagworte