Schwab mit guter Golf-Finalrunde - Straka weiter um Medaille

  • Artikel
  • Diskussion

Matthias Schwab hat das olympische Golfturnier im Country Club Kasumigaseki mit einer 67er-Runde und gesamt 275 Schlägen (-9) beendet. Er schaffte damit trotz eines Schlagverlustes am Schlussloch eine Verbesserung. Österreichs PGA-Tour-Ass Sepp Straka indes liegt auf der Schlussrunde weiterhin auf Medaillenkurs. Vor den letzten neun Löchern war er geteilter Dritter hinter dem US-Amerikaner Xander Schauffele und dem Briten Paul Casey.

Schwab gelang zum Abschluss mit seiner besten Turnier-Runde ein Schritt von Rang 32 nach vorne. Straka war bei brütender Hitze im drittletzten Flight mit dem Chilenen Mito Pereira und dem Briten Tommy Fleetwood unterwegs. Der gebürtige Wiener musste nach Pech beim Putten kurz nach dem Turn allerdings einen leichten Rückfall auf Platz vier hinnehmen, lag mit -14 aber nur vier Schläge hinter Solo-Leader Schauffele sowie einen Schlag hinter dem drittplatzierten Casey.


Kommentieren


Schlagworte