Segler Bildstein/Hussel im 49er auf Endrang zehn

  • Artikel
  • Diskussion

Benjamin Bildstein und David Hussl haben die Olympischen Spiele in Tokio im Segeln 49er auf Platz zehn abgeschlossen. Im Medal-Race landeten sie am Dienstag auf Rang fünf, für eine Verbesserung im Gesamtresultat reichte das aber nicht mehr. Mit einem hauchdünnen Sieg im Entscheidungslauf holte die britische Paarung Dylan Fletcher/Stuart Bithell die Goldmedaille. Silber ging an die Neuseeländer Peter Burling/Blair Tuke, Bronze an die deutsche Paarung Erik Heil/Thomas Ploessel.


Kommentieren


Schlagworte