New Yorks Gouverneur tritt nach Belästigungsvorwürfen zurück

  • Artikel
  • Diskussion

Der Gouverneur des US-Bundesstaats New York, Andrew Cuomo, tritt zurück. Der 63-Jährige zog damit am Dienstag die Konsequenzen aus Vorwürfen mehrerer Frauen wegen sexueller Belästigung. Zuvor hatten Politiker beider Parteien, darunter US-Präsident Joe Biden, seinen Rücktritt gefordert.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte