Streik bei Deutscher Bahn beendet - Betrieb läuft wieder an

  • Artikel
  • Diskussion

Der Streik bei der Deutschen Bahn ist beendet. Der Ausstand der Lokführergewerkschaft GDL kam am Freitag um 02.00 Uhr planmäßig zum Abschluss. Das Unternehmen arbeitete nach eigenen Angaben daran, den reibungslosen Betrieb auf allen Linien möglichst schnell wiederherzustellen. Auch in Österreich waren seit Mittwoch manche Tagesverbindungen nach Deutschland vom Streik betroffen, sowie auch der Nachtreiseverkehr. Zum Beispiel nach Hamburg.

Fahrgäste müssen in Deutschland jedoch auch am Freitag mit einzelnen Zugausfällen und Verspätungen rechnen. Die Mitglieder der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hatten in der Nacht auf Mittwoch die Arbeit im Personenverkehr niedergelegt, um Druck für eine höhere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen zu machen. Güterzüge ließen sie schon seit Dienstagabend stehen. Es gab zahlreiche Zugausfälle und Verspätungen.


Kommentieren


Schlagworte