Netrebko und Ehemann Eyvazov kommen ins Wiener Konzerthaus

  • Artikel
  • Diskussion

Ab Samstag treten Anna Netrebko und ihr Ehemnann Yusif Eyvazov noch bei den Salzburger Festspielen in der Puccini-Oper „Tosca“ auf, wenig später kommen sie für ein Konzert nach Wien: Am 7. September kehren die beiden Opernsänger für einen Abend in das Konzerthaus zurück. Dabei stehen unter anderem Stücke von Giuseppe Verdi, Georges Bizet und Peter Iljitsch Tschaikowsky am Programm.

Unterstützt werden Netrebko und Eyvazov von Bariton Elchin Azizov sowie vom Orchester der Philharmonie Baden-Baden unter der Leitung von Michelangelo Mazza. Das Klassikpaar trat bereits im Frühjahr 2020 im ausverkauften Konzerthaus auf.

)


Kommentieren


Schlagworte