Hurrikan „Ida“ vor US-Golfküste nun Kategorie vier

  • Artikel
  • Diskussion

Auf seinem Weg Richtung US-Golfküste ist Hurrikan „Ida“ zu einem Sturm der Kategorie vier von fünf hochgestuft worden. Wie das Nationale Hurrikanzentrum (NHC) am Sonntagmorgen (Ortszeit) mitteilte, wurden geschätzte Windgeschwindigkeiten von bis zu 215 Kilometern pro Stunde erwartet. Das NHC warnte, der Bundesstaat Louisiana und auch die Stadt New Orleans müssten mit heftigem Regen, einer „lebensgefährlichen Sturmflut“, katastrophalen Windböen und Stromausfällen rechnen.

Hurrikan „Ida“ soll den Prognosen zufolge noch am Sonntag in Louisiana auf Land treffen. Das wäre auf den Tag genau 16 Jahre nach der Ankunft des verheerenden Hurrikans „Katrina“, der in und um New Orleans katastrophale Schäden und Überschwemmungen verursacht hatte. Damals kamen rund 1800 Menschen ums Leben. Seither wurden in der Region Milliarden in den Hochwasserschutz investiert.


Kommentieren


Schlagworte