Wiener knackte Lotto-Vierfachjackpot

  • Artikel
  • Diskussion

Der Lotto-Vierfachjackpot ist geknackt. Ein Spielteilnehmer aus Wien hatte mit einem Quicktipp Glück. Die „sechs Richtigen“ - 1, 10, 11, 30, 34 und 41 - bescherten ihm rund 4,4 Millionen Euro. Der ebenfalls am Freitag verloste Bonus in Höhe von 300.000 Euro ging an einen Online-Teilnehmer, der über win2day mitgespielt hatte.

Nur der Einser fehlte einem Niederösterreicher in seinem Quicktipp für „6 aus 45“; er kann sich mit seinem Fünfer mit der Zusatzzahl 28 immerhin noch über 128.000 Euro freuen. Ebenfalls ein Niederösterreicher gewann im ersten Rang von LottoPlus - mit dem einzigen Sechser - rund 295.000 Euro. Gleich vier Teilnehmer - aus Salzburg, der Steiermark und zwei aus Kärnten - hatten Joker-Glück. Die richtige Jokerzahl beschert ihnen jeweils mehr als 48.000 Euro, gaben die Lotterien am Freitag bekannt.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte