Riesen Überraschung bei Graz-Wahl: KPÖ Erste

  • Artikel
  • Diskussion

Eine riesige Überraschung brachte die Grazer Gemeinderatswahl heute, Sonntag: Laut der ersten SORA/ORF-Hochrechnung nahm die KPÖ der ÖVP - mit großem Vorsprung - Platz 1 ab. Die ÖVP verliert demnach 11,7 Prozentpunkte auf 26,1 Prozent, während die KPÖ auf 28,8 Prozent (plus 8,5 Punkte) zulegte. Damit dürfte die Amtszeit von ÖVP-Bürgermeister Siegfried Nagl nach 18 Jahren zu Ende sein, Elke Kahr dürfte die erste KPÖ-Bürgermeisterin einer Landeshauptstadt in Österreich werden.


Kommentieren


Schlagworte