Erwin Angerer zum neuen Kärntner FPÖ-Parteiobmann gewählt

  • Artikel
  • Diskussion

Erwin Angerer ist am Samstagnachmittag beim Landesparteitag der FPÖ Kärnten zum neuen Landesparteiobmann gewählt worden. Der Nationalratsabgeordnete erhielt 95,75 Prozent der Stimmen. 293 der insgesamt 308 abgegebenen Stimmen entfielen auf ihn. Bei der Auszählung wurden zwei ungültige Stimmen und 13 Streichungen verzeichnet.

„Es ist mir bewusst, dass ich in große Fußstapfen trete, ich nehme demutsvoll an“, sagte Angerer. Er war seit Anfang Juni geschäftsführender Parteiobmann, nachdem Gernot Darmann das Amt zurückgelegt hatte. Darmann blieb aber weiterhin Klubobmann der Partei im Kärntner Landtag.


Kommentieren


Schlagworte