Schallenberg will eng mit Kurz kooperieren

  • Artikel
  • Diskussion

Der neue Kanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) kündigt eine enge Zusammenarbeit mit seinem Vorgänger Sebastian Kurz (ÖVP) an. Dieser sei Obmann und Klubchef der stärksten Parlamentspartei, alles andere wäre demokratiepolitisch absurd. Die gegen Kurz erhobenen Vorwürfe hält Schallenberg für falsch und er ist überzeugt, dass sich das am Ende auch so herausstellen wird.


Kommentieren


Schlagworte