Auto raste in Lkw und schob diesen in Wiener Schanigarten

  • Artikel
  • Diskussion

Die Neubaugasse in Wien-Neubau war Freitagmittag Schauplatz eines spektakulären Verkehrsunfalls: Ein Pkw raste offenbar mit weit überhöhter Geschwindigkeit in einen geparkten Klein-Lkw und schob diesen in den Schanigarten eines Lokals. Dabei wurden ein junger Mann sowie eine ältere Frau schwer sowie eine Passantin und der 77-Jährige Lenker leicht verletzt, berichteten Polizei und Berufsrettung.

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte